Blog‎ > ‎Elina‎ > ‎

Cala Cerrada, Cabo Tiñoso

publié le 19 déc. 2017 à 05:20 par Sailing Olena

Gegen Nachmittag sind wir in  Cartagena, um zu tanken. Dort waren zwei riesige Kreuzfahrt-Schiffe. Sie waren voller Menschen die uns zuwinkten. Als wir weiterfuhren sah ich, dass die Berge stückweise abgeschnitten wurden. Meine Eltern erklärten mir, dass der Berg zu viel Platz braucht. Am Abend banden wir unser Schiff an einer Boje von der Bucht Cala Carrada an. Am Morgen darauf badeten wir am kleinen Strand der Bucht. Das Wasser war kristallklar und ich sah viele Fische, vor allem Katzenfische. Am Freitag 27.10. fanden meine Geschwister eine kleine Felsenhöhle, in der wir Steinzeitmenschen spielten.

Comments