Blog‎ > ‎Cyliane‎ > ‎

Die Transatlantik

publié le 25 févr. 2018 à 06:48 par Sailing Olena

Am Morgen vom 17. Januar starteten wir unsere Transatlantik Überquerung, alleine, da wir ein Tag vor den 5 andere Boote starteten. Am ersten Tag gab es auch sehr viel Wind, da musste ich viel erbrechen. Zum Glück, ging es mir Ende Nachmittag, Abends und Nachts immer gut. Schlecht war mir nur einige Stunden pro Tag, und nach 4-5 Tage war es auch vorbei.

Jeden Abend war bei uns Kinoabend, ohne Pop Corn. Schule müssten wir auch machen. Die Überquerung dauerte lange, es war etwas langweilig da wir nicht in den Zimmer spielen konnten, sonst wären wir noch mehr Seekrank geworden.

Dieter und Papi haben Goldmakrelen gefischt, aus einer haben wir Fischstäbchen gemacht.

Comments